Denken! Nur Sie sind für sich selbst verantwortlich

Was hält eine Particular person unproduktiv? Erwarten zu viele Menschen im Leben, dass jemand sie validiert, validiert?

Wie viele Leute schauen sich um, um zu sehen, was andere tun oder getan haben, um zu sehen, ob das, was sie planen, passt?

Einige werden sagen: ” Ja, das habe ich getan, und am Ende bin ich nur frustriert und eingeschüchtert .” Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, sollten Sie wissen, dass sich eine Particular person bewusst von Etiketten trennen oder eingepackt werden kann.Die meisten Menschen sind dafür berüchtigt, andere durch ihren gegebenen oder gewählten Titel zu stereotypisieren. Ehrlich gesagt, wissen Sie, dass die Menschen keinen einzigen Titel haben.

Viele Menschen sind überheblich, wenn sie ihren Denk- und Handlungsstil auf andere übertragen – die Field-In- Methode. Ehrlich gesagt gibt es verschiedene Möglichkeiten, um alles zu erreichen.

Tagging “Was machst du?”

Versteckte oder achtsame Klischees?

Die Leute heften oft ein Etikett an andere oder versuchen, eine Particular person einzupacken, indem sie einfach fragen: “Was machst du?” Oder fragen

  • “Sind Sie ein professioneller Redner?”
  • “Sind Sie ein Sportler?”
  • “Sind Sie ein Geschäftsmann?”
  • “Sind Sie ein Webentwickler?”
  • “Sind Sie Unternehmer?”
  • “Sind Sie ein Vermarkter?”
  • “Bist du ein Sozialist?”
  • “Bist du ein Republikaner oder ein Demokrat?”
  • “Sind Sie Mitglied des ____ Nation Golf equipment?”
  • “Bist du ein / eine _____ (du füllst die Lücke aus)?”

Viele Leute finden, dass dies die Artwork von Fragen sind, die sie einschränken oder die Leute versuchen, sie einzuschätzen?Zum Beispiel sagt eine Particular person: ” Ich bin ein Software program-Ingenieur “, und die andere Particular person gibt ihnen sofort ein Klischee, indem sie antwortet: ” Sie sind einer dieser Laptop-Nerds. “

Infolge von Stereotypen entscheiden sich manche Leute möglicherweise dafür, die traditionelle Frage ” Was machst du? ” Unbeantwortet zu lassen. Es spielt keine Rolle, da die Particular person, die nachfragt oder zuhört, auf der Grundlage dieser Interaktion sofort ein Label zuweist, z. B. seltsam , respektlos , böse, unfreundlich , misstrauisch , schwach , unbedeutend , feindselig , böse , niedrigklassig , unhöflich , unehrlich usw.

Wer möchte ein Etikett, das zu unpopulären Stereotypen führen kann?

Auch wenn eine Particular person nicht möchte, dass ihr Leben in einem oder zwei Wörtern definiert ist, muss jeder die Erzählung so intestine wie möglich kontrollieren .Deshalb müssen die Menschen sich selbst kennen, sich dessen bewusst sein, wer sie sind, und an sich glauben. Machen Sie sich außerdem klar, dass Beschriftungen einfach zu ändernde Wörter sind , und in einigen Einstellungen können Tags / Labels hilfreich sein.

Jeder Mensch hat verschiedene Elemente. warum es schwierig ist, sich für ein einzelnes Etikett zu entscheiden. Zum Beispiel kann eine motivierende Particular person glauben, dass sie niemals beschriftet oder eingepackt werden darf. Sie haben vielleicht immer so gedacht. Wie bringt eine Particular person wie diese ein einzelnes Etikett auf sich?

Unabhängig davon, ob dies akzeptabel ist oder nicht, glauben viele, dass wir die uns übertragenen Aufgaben erfüllen. Wie beschriften wir das?

Wir müssen unser bestes Urteilsvermögen einsetzen, wenn wir die beste State of affairs für die Verwendung eines bestimmten Titels oder einer bestimmten Bezeichnung finden. Wenn Sie Zweifel haben, denken Sie daran, dass das Etikett, das wir uns heute geben, morgen leicht zu ändern ist.Eine Empfindung, eingeschnappt zu sein, begrenzt?

Strukturiert oder unstrukturiert – was ist am wünschenswertesten?

Das Leben in einer strukturierten (hoch definierten) oder unstrukturierten Umgebung zu Hause, bei der Arbeit oder beim Spielen ist schwer mit 100% iger Sicherheit zu sagen, dass die eine oder andere Artwork die perfekte Antwort ist. Viele Situationen erfordern ein bisschen von beidem oder nur die eine oder andere.

In diesem Artikel werden wir die Auswirkungen kreativer (freigeistiger) Menschen in einem stark strukturierten Umfeld diskutieren.

Wenn jemand sagt, er solle nur auf eine bestimmte Artwork und Weise etwas tun, kann er intestine fragen, warum. Fragen Sie nach dem Warum oder akzeptieren Sie den Standing Quo.

Zur Veranschaulichung nahm ein Freund einen Job an, in dem er ihm sagte, wann er zum Mittagessen gehen soll, wann er auf die Toilette gehen soll, was er tun muss und wie er es tun muss, wie er denken, sein und tun soll. Wir verstehen, dass dies daran lag, dass viele Menschen denken können, aber nicht auf das vertrauen, was sie sehen oder auf ihre Fähigkeit, mit dem Gehirn die richtige Entscheidung zu treffen. Das Administration definiert schrittweise eine strukturierte Regel, um diese Gruppe von Personen zu unterstützen. Dennoch behindern diese Regeln die Begeisterung.Darüber hinaus wird die Arbeit an solchen Orten die Kreativität blockieren und die Motivation unterdrücken, wenn alle Anstrengungen unternommen werden, um sich anzupassen, und das wird nicht funktionieren. Warum?

Freie Geister (Individualisten), die niemals eingepfercht werden sollten, stellen fest, dass sie in einer unstrukturierten Umgebung besser funktionieren. Die unstrukturierte Umgebung ermöglicht es einer Particular person, sich ganz der Arbeit zu widmen und gute Ergebnisse zu erzielen. (Denken Sie daran, dass unstrukturiert bedeutet, dass die Umgebung unorganisiert, chaotisch oder in Unordnung ist.)

Ich hörte den Spruch: “Wenn es Grenzen gibt, werde ich versuchen, sie niederzuschlagen?” Beschreibt das ein bekanntes Gefühl? Wenn ja, fragen Sie so oft wie möglich respektvoll nach dem Warum.

Bemerken Sie jemals, wenn eine Particular person Forderungen stellt und eine andere Particular person sich vielleicht nicht wohl fühlt, was ihnen gesagt wird, aber tun Sie es aus Respekt oder Angst? Erklären Sie, warum sich eine Particular person gemobbt fühlen sollte, wenn sie sich auf die Handlungsentscheidungen einer anderen Particular person einlässt.Überhaupt gefragt, warum passiert das öfter als nicht?

  • “Warum sollte ich das tun? Erzählen Sie mehr, bitte.”
  • “Warum denkst du, sollte ich diesen Weg gehen?”
  • “Warum glaubst du, ich sollte dich anziehen?”
  • “Warum sollte ich ein solches Geschäft aufbauen?”

Sei okay, wenn du anfängst zu fragen warum.Custom: Lohnt es sich oder bleibt es einfach in der Zeit stecken?

Oft bleiben die Menschen in der Custom stecken. Festgefahren zu sein, sagt, “das ist die Artwork und Weise, wie wir es immer tun, additionally ist dies die Artwork und Weise, wie Sie es auch tun sollten.”

Actual zu bleiben ist die Artwork und Weise, wie wir als Welt auf jeder Ebene der Geschichte gedeihen. Wenn man authentisch ist, hat man die Imaginative and prescient zu verstehen, dass es viele verschiedene und einzigartige Möglichkeiten gibt, Dinge zu tun.

Sich selbst treu zu sein, ist der Grund, warum wir um die Welt fliegen können. Alberto Santos-Dumont und die Gebrüder Wright brachen die “Regeln” und fragten, warum.

Es gibt so viele Dinge in unserem Leben, dass uns die Leute sagen, wir könnten oder könnten nicht. Wir fangen an, uns den Meinungen anderer anzupassen. Das schränkt unser Potenzial tendenziell ein, weil unser Potenzial in unserer Imaginative and prescient liegt.

Wer will von ihnen eine Handlung, die zu unerwünschten Stereotypen führen kann? Kontrollieren Sie additionally die Erzählung.Wissen, diese Visionen erfassen, Träume

Unsere Imaginative and prescient ist das, was wir sehen, wenn wir unsere Augen schließen und in unseren Gedanken abbilden. Es ist dieser Second der Inspiration, in dem wir uns vorstellen, etwas zu tun, und wir leben es in unseren Köpfen aus. Wir fühlen uns auch so, als wären wir da und denken: “Oh du meine Güte, das bin ich.”

Dann werden wir es ruinieren, wenn wir unsere Augen öffnen, uns umsehen und denken: “Oh, das ist nicht realistisch.”

Befreie uns, so zu sein, wie wir sind. Wir werden eine viel bessere Particular person, Angestellter, Unternehmer, Ehepartner, Geschwister, Freund, Gesamtperson sein.

  • Unser Potenzial im Leben auszuschöpfen ist unrealistisch.
  • Wenn wir unser Lebenspotential ausschöpfen, brechen wir die Regeln.
  • Unser Potenzial im Leben auszuschöpfen, ist Glücksache.
  • Unser Potenzial im Leben auszuschöpfen heißt, nicht das zu tun, was alle anderen tun, und uns nicht anzupassen.
  • Wir erfüllen unser Potenzial im Leben, indem wir lernen, wie wir unsere Entscheidungen ausrichten und die Maßnahmen entsprechend der Imaginative and prescient ergreifen, die wir sehen.

Befreie den Insurgent Inside (Natürlich auf die richtige Artwork und Weise)Einige von uns waren unser ganzes Leben lang Rebellen. Ein Großteil davon ist, dass wir das Leben nicht so sehen, wie andere es sehen. Wir hinterfragen es und diskutieren lange, warum.

Es wird gefragt, warum wir das so machen müssen. Es könnte uns in viele freundschaftliche Gespräche bringen. Vor allem hilft es, andere zu verstehen, wenn sie sich die Zeit nehmen, uns ihr „Warum“ zu erklären.

Je mehr wir im Leben wachsen, desto mehr werden wir erkennen, dass wir Recht haben. Ja, wir fordern eine traditionelle Vorgehensweise heraus. Außerdem mögen manche Leute niemanden, der sie herausfordert.

Wenn man sich festgefahren oder kontrolliert fühlt, muss man möglicherweise anfangen, ein Rebell mit einer Ursache zu sein. Nicht in einer respektlosen Weise. Ein Rebellenkampf gegen etwas. Aus diesem Grund mögen viele Menschen den Begriff Rebell nicht. Es ist in Ordnung, wenn eine Particular person gegen etwas kämpft, das gegen das, was sie sind, verstößt.

Viele erfolgreiche Menschen, die ich kenne, widersetzen sich jeder Mittelmäßigkeit. Sie kämpfen dagegen, typisch zu sein. Sie kämpfen gegen das Einmischen.

Sie kämpfen dagegen, Dinge so zu tun, wie es alle anderen tun, nur weil sie es so tun.

Seien Sie auf dem Laufenden – Analyse ist unerlässlichStellen Sie im Zweifelsfall sicher, dass Sie die Arbeit erledigen und Nachforschungen anstellen. Diese Arbeit und Forschung ermöglichen ein offenes Gespräch und ermöglichen es anderen, neue Erkenntnisse zu gewinnen.

Wenn etwas zu tun, um “es wurde immer auf diese Weise getan”, nicht mit Ihrer Imaginative and prescient übereinstimmt, können Sie sich dafür entscheiden, es nicht zu tun. Wenn es sich nicht richtig anfühlt oder mit Ihnen einverstanden ist, ein Label (Titel) zu erhalten, dann unternehmen Sie Schritte, um diese Wahrnehmung zu ändern.

Es ist in Ordnung zu fragen, warum, und wenn die Leute immer noch sagen, dass unsere Artwork, etwas zu tun, falsch ist, fragen Sie immer wieder, warum. Dann geh raus und zeig es ihnen, indem du es erfolgreich so machst, wie es sich richtig anfühlt.

In der Hoffnung, dass dieser Artikel den Aufstieg zu einem erfolgreicheren Privat- und Berufsleben beschleunigt. Ich wünsche allen alles Gute.

__________

Ich arbeite mit lustiger Gesellschaft, um Ihnen zu helfen, Gewicht zu verlieren und in Kind zu bleiben. Wenn Sie Spaß haben, bleiben Sie dabei. Wenn Sie dabei bleiben, erhalten Sie Ergebnisse. Indem Sie lernen, wie Sie dieses ungesunde Bauchfett verlieren, stärken Sie Ihr Selbstvertrauen, stellen Ihr Selbstwertgefühl, Ihren Wert und Ihren Wert wieder her und verbessern gleichzeitig Ihre Lebensqualität.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *